ALS PROFESSIONELLER MUSIKER habe ich seit nunmehr über zwanzig Jahren das Glück, auf musizierende und musikinteressierte Menschen zu treffen. So sehr sich diese Menschen hinsichtlich Alter, Beruf, Mentalität, kulturellem Interesse, sozialem Hintergrund und auch in ihrem Musikgeschmack unterscheiden, für alle gilt: je umfassender ein Musiker die Möglichkeiten seines Instrumentes bzw. seiner Stimme kennt, desto überzeugender kann er seine Musik darstellen.
»Die Wege, die zur Wahrheit führen, sind so zahlreich wie die Wahrheiten selbst«, sagt eine alte Weisheit. Heute haben wir die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Schulen, Methoden und Techniken zu wählen. Die meisten davon sind sehr gut, aber entsprechen sie auch unseren persönlichen Vorstellungen, Wünschen und Interessen?
Falls Sie ihre »Wahrheit« gefunden haben, beglückwünsche ich Sie! Sollten Sie aber noch auf der Suche sein, möchte ich Ihnen gern mit meiner Erfahrung zur Seite stehen.

MEINE MUSIKSCHULE UMFASST FOLGENDE BEREICHE:

Letztendlich habe ich in meiner Entwicklung als Musiker noch keine Methode gefunden, die nicht Eifer, Geduld und Beharrlichkeit von den Schülern erfordert. Wenn Ihnen dieser Weg nicht zu steinig ist, dann hoffentlich bis bald!